RheinBioFrucht GmbH

Die Firma RheinBioFrucht GmbH wurde im Jahre 2011 von den beiden Gesellschaftern Wilfried Krings aus Rheinbach und Andreas Mager aus Alfter gegründet.

Hinter dem Namen Krings steht ein Vermarktungs- und Logistikunternehmen, das Obst für den Lebensmitteleinzelhandel aufbereitet und verteilt. Außerdem wird im eigenen Obstbaubetrieb auf ca. 120 ha konventioneller Obstanbau betrieben. Der Betrieb Krings geht auf einen landwirtschaftlichen Betrieb zurück, der sich seit 1958 dem Obstbau widmet.

Familie Mager baut auf ca. 30 ha Äpfel und Birnen an, die ökologisch erzeugt und  Naturland-zertifiziert sind. Der Betrieb der Familie Mager betreibt seit über 100 Jahre Obst- und Gemüsebau. Seit den 80er Jahren liegt der Schwerpunkt im Obstanbau und ab dem Jahr 2003 wurden alle Flächen sukzessive auf ökologischen Obstbau umgestellt.

Technik

Die RheinBioFrucht kann auf modernste Kühlhäuser und Sortiertechnik zurückgreifen, die in den Gründungsunternehmen vorhanden sind. Der Transport der Ware erfolgt mit  Kühl-LKW des Tochterunternehmens KFL.

Zertifizierung

Die RheinBioFrucht ist IFS Broker, BIO, und Naturland zertifiziert.

Was wir tun

Die Gründung der RheinBioFrucht erfolgte mit der Absicht, dem Westen Deutschlands eine Vermarktungsplattform zu bieten. So können die kurzen Wege vom Produzenten zum Verbraucher genutzt werden. Beliefert werden der Lebensmitteleinzelhandel und der Naturkosthandel sowie Bio-Kernobst verarbeitende Unternehmen. Es ist unser Bestreben, zuerst das in der Region gewachsene Obst zu vermarkten und erst bei nicht mehr ausreichender Verfügbarkeit Obst aus den weiter entfernten Gebieten Deutschlands und später aus dem Ausland anzubieten.  
Die Ware kann in allen gängigen Verpackungen angeboten werden, wie lose und gelegte Früchte, Foodtainer, Beutel und Netze.

Der Name R(h)einBioFrucht vereint die Assoziationen der reinen Bio Frucht mit dem regionalen Anbaugebiet Rheinland und seinem Namenspatron, dem Rhein.